Kainszeichen

Veranstaltungen 2020

Wie für die meisten sind in diesem Jahr kommende Veranstaltungen ausgefallene Veranstaltungen. 

Veranstaltungen, die noch ausfallen oder ausfallen können sind:

  • Der dritte Teil der Reihe "Die versunkene Stadt" am 21. November (schon wieder verschoben)

  • Die christliche Bildbetrachtung vor "Anbetung der Könige" von Benvenuto Tisi, detto Garofalo

Aktuelles bitte unter folgendem Link anschauen:

Kainszeichen

Kainszeichen e.V.

Kainszeichen e.V. und die
Stiftung St. Matthäus laden ein

Felix Droese CAIN
Ausstellung vom 13.1.-7.2.2016

Matthäikirchplatz 1Kulturforum
10785 Berlin- Tiergarten




Mittwoch 13. 01.Eröffnung der Ausstellung
CAIN - 6 Scherenschnitte von Felix Droese
Begrüßung: Hartmut Diekmann

Charles Baudelaire: aus "Die Blumen des Bösen"
Vorleser: Roland Schäfer
Kirche St. Matthäus, 19 Uhr
Eintritt frei


Sonntag 17.01. hORA (Liturgie - Wort- Musik)
Kains Brudermord Genesis 4, 1-16
Predigt: Pfr. i.R. Hartmut

Tags:

liebe Freunde,

Am 3. März soll wieder die Gestalt Hiob und ihr Schicksal in den Mittelpunkt gerückt werden.
Roland Schäfer wird aus „Das Buch Hiob und das Schicksal des jüdischen Volkes“ von Margarete Susman lesen. Sie hat es noch während des zweiten Weltkriegs geschrieben und im Jahre 1946 veröffentlicht. Im Begleittext der zweiten Auflage kann man dazu lesen: „Es ist erstaunlich, dass unmittelbar nach der schwersten Katastrophe, die jemals über das jüdische Volk erging, aus dem Schoße dieses

Tags:

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Über teofilo.de

Theophil war der Vorname meines Vaters. Mein Vater wurde ein paar Monate vor meiner Geburt aus Russland als vermisst gemeldet. Durch meinen langen Aufenthalt in Italien hat sich der Name Theophil um ein erstes "h" und sein "ph", das zu "f" geronnen ist, verschlankt. Ich selber nicht.

weiterlesen...

© 2017 - 2020 Hartmut Diekmann. Alle Rechte vorbehalten. powered by Froh.biz