Predigten

August 04, 2014

Murren über Israel

in Predigten

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

St. Matthäus 3.8.2014 18 Uhr7. Sonntag nach TrinitatisPredigt über Ex. 16, 2-3.11-18 Liebe Gemeinde,Ich stehe…

5328 hits

April 04, 2020

Wir Dilettanten in Opferdingen

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Wenn wir diese Krise überwinden, wird die Welt eine andere sein.Das sagen jetzt sehr viele.…

11741 hits

März 07, 2014

Abraham - Mann ohne Verantwortung

in Predigten

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Sonntag Reminiszere16. März 2014 18 UhrKirche St. Matthäus Predigttext: Hebräer 11, 8-10Durch den Glauben ward…

5404 hits

Januar 23, 2013

Abrahams Opfer

in Sonstiges

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Kainszeichen lädt ein zur Lesung aus Alfred DÖBLIN – Berlin Alexanderplatzund der biblischen Erzählung von…

4655 hits

Januar 28, 2019

Am Tag der Erinnerung

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

St. MatthäusLetzter Sonntag nach Epiphanias27.01.2019 Predigt überExodus 3, 1-151 Mose aber hütete die Schafe Jitros,…

12714 hits

Oktober 13, 2019

An meine antisemitischen Freunde, die alle nicht in der AfD sind

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

An meine antisemitischen Freunde, die alle nicht in der AfD sind. Der Terroranschlag in Halle…

9650 hits

Dezember 17, 2020

Benvento da Tise detto Garofalo Die Anbetung der Könige

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Christliche Bildbetrachtung, Donnerstag, 17. Dezember 2020Benvenuto da Tisi detto GarofaloDie Anbetung der Könige   Die…

4167 hits

Dezember 29, 2012

Ch.Ransmayr Der fliegende Berg

in Sonstiges

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Montag 14. Januar 2013, 20 UhrGalerie HAUS AM LÜTZOWPLATZ Kain und Abel in der LiteraturLesung…

3925 hits

März 11, 2019

Das Dämonische

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

  Das Dämonische   I Das Dämonische als Metapher oder doch nur ein Virus?Das Interesse…

11564 hits

Mai 27, 2021

Das House of One - warum alle es wollen

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Warum das House of One unbedingt gebaut werden muß und werden wird Heute, am 27.…

3122 hits

Oktober 10, 2021

Das Lied des Hiskias oder Leben heißt schuldig sein

in Blog & Veröffentlichungen

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

Predigt über Jesaja 38, 9-20 1o. Oktober 2021, Zufluchtkirche   Dies ist das Lied Hiskias,…

616 hits

Dezember 26, 2019

Das viele Stroh in der Krippe verdeckt das göttliche Kind

in Predigttexte

COM_MINITEKWALL_JOOMLA_ARTICLES

by Hartmut Diekmann

1. Weihnachtstag 2019hOraGottesdienstSt. Matthäus 18 Uhr Predigt über Titus 3, 4-7 Als aber die Freundlichkeit…

4608 hits

erloesung.com-predigten-aus-einer-offen Kirche

Liebe Wanderer durch die Websites,

vor ein paar Tagen ist ein Band mit gesammelten Predigten erschienen, die ich in den vergangenen 10 Jahren gehalten habe. (Hartmut Diekmann - erlösung.com, Predigten aus einer offenen Kirche, Fromm-Verlag  ISBN 978-3-8416-0317-3) Der Band enthält keine einzige Predigt aus den meinen 15 Jahren in Italien, ich wollte nicht auch noch aus dem Italienischen übersetzen, und keine Predigten aus meiner Zeit in Berlin-Kreuzberg, da ich sie gerade allesamt in die Papiertonne geworfen hatte. Da kam der Fromm-Verlag mit seiner Anfrage nach Publikation ziemlich ungelegen, oder als Retter, der auch die anderen Predigten vor einem ähnlichen Schicksal bewahrte, oder als Unglücksstifter, weil sie jetzt auch noch statt gehört auch gelesen werden sollen.

'erlösung.com' ist der aufgegebene Name unserer Lesereihe, die mir die Mitglieder unseres Vereins mit dem neuen Namen "Kainszeichen e.V." ausgetrieben hatten. Weil der Begriff Erlösung für alle peinlich sei. Das kann ich im Grunde nicht bestreiten. Doch das Peinliche an der Erlösung ist die schlechte Gesellschaft, in der sie sich in Deutschland  bewegt hat. Besonders ihre Liaison mit der gesellschaftlichen Arbeit hat ihr schweren Schaden zugefügt. Unser Volk ging zur Arbeit wie in einen Gottesdienst,  dort fand es seine Rechtfertigung, schrieb anderen Völkern ins Poesiealbum oder in ihr Totenbuch, dass Arbeit frei mache. 

Was fehlt?

So gern hätte ich die Bilder und Skulpturenb abgedruckt, die mich zu Predigten inspiriert hatten: "Hohes Blau" von Johannes Geccelli, "Schlussstein" von Michael Bette, "Stabat Mater" von Albert Maria Pümpel, die Hörner von Freda Heyden, den Hohenprister von Ludger Trautmann, die Lichtgestalten von Katrin Hattenhauer - aber für den Schwarz-Weiss-Druck waren sie zu farbig. Nun fehlen sie alle und das tut mir sehr leid.

Es fehlen die Pianoimprovisationen von Peter Ponger, die  Stimmen der Schauspieler, die die biblischen Texte lasen. Und es fehlt die Gemeinde. Sie war immer da. Kam auch immer wieder. Darum habe ich meine Bedenken zurückgestellt.

40 Euro kostet der Band. Auch das tut mir von Herzen leid. Der Verlag will jedoch nciht mit sich reden lassen. Für das Geld könnten Sie ein Jahr lang die Kollekte bestreiten, oder wenigstens einmal schlecht essen gehen.

Sie sehen, ich halte mehrere Türen offen und wünsche ein gutes Hinein- oder Herauskommen.

Ihr Hartmut Diekmann

 

 

 

 

kanzel hell

Über teofilo.de

Theophil war der Vorname meines Vaters. Mein Vater wurde ein paar Monate vor meiner Geburt aus Russland als vermisst gemeldet. Durch meinen langen Aufenthalt in Italien hat sich der Name Theophil um ein erstes "h" und sein "ph", das zu "f" geronnen ist, verschlankt. Ich selber nicht.

weiterlesen...

© 2017 - 2020 Hartmut Diekmann. Alle Rechte vorbehalten. powered by Froh.biz